Up your chances to conceive
Deutsch | Italiano

Kundenmeinungen

G.L.
37 Jahre

37 Jahre, nur eine Eileiter, Zyklus unregelmäßig, habe mit Fertilup angefangen, noch nicht mal die Dose fertig genommen und war gleich nach dem ersten Monat schwanger!!! :)

Das ist ein Wundermittel! Und ich möchte mich Herzlich bedanken.

K.

Vielen, vielen Dank. Mein Mann und ich nahmen Fertilup seit kurzem und ich bin schon schwanger, das ist kaum zuglauben. Sind überglücklich. Tausend Dank liebes Team.

ANDREAS IN KARIN
Unser Leben war sehr stressig. Beide hatten wir einen anstrengenden Beruf, sehr wenig Freizeit, außerdem rauchte Andreas fast zwei Schachteln Zigaretten täglich. Wir waren 4 Jahre verheiratet und der nächste logische Schritt wäre ein Kind. Wir haben uns unermesslich ein Kind gewünscht, gleichzeitig übte auch unser Umfeld ein wenig Druck auf uns aus. Aber so wie bei Allem, was man sich wünscht, bekommt man es nicht auf die leichte Art. Wir haben es fast zwei Jahre versucht, inzwischen hörte ich mit dem Rauchen auf, beide joggten täglich und dazu begannen wir mit der Einnahme der Vitaminkombination FertilUp. FertilUp wirkt zweifellos. Die Spermienanzahl hat sich erhöht. Der Menstruationszyklus hat sich stabilisiert ….
TILL
Mein Partner und ich haben fast ein Jahr versucht schwanger zu werden, doch leider ohne Erfolg. Wir begannen nach neuen Möglichkeiten zu suchen, da wir die Möglichkeit einer natürlichen Befruchtung noch nicht aufgeben wollten. Im Internet fanden wir FertilUp und zuerst gab es keine größeren Veränderungen, außer einem besseren Befinden. Ende Mai dann hat mich der positive Schwangerschaftstest überrascht. Ein echt wahnsinnig gutes Gefühl! Ich habe mir nicht gedacht, dass etwas mit mir nicht stimmt. Nach dem ersten Spermiogramm war ich über das Resultat negativ überrascht. Ich habe das Rauchen aufgegeben und FertilUp versucht. Letzten Monat habe ich nochmals ein Spermiogramm gemacht und die Anzahl der Samenzellen hat sich um mehr als 100% erhöht.
PETRA
Mein Partner und ich haben fast ein Jahr versucht schwanger zu werden, doch leider ohne Erfolg. Wir begannen nach neuen Möglichkeiten zu suchen, da wir die Möglichkeit einer natürlichen Befruchtung noch nicht aufgeben wollten. Im Internet fanden wir FertilUp und zuerst gab es keine größeren Veränderungen, außer einem besseren Befinden. Ende Mai dann hat mich der positive Schwangerschaftstest überrascht. Ein echt wahnsinnig gutes Gefühl!
RALF, 33 JAHRE
Nur nach zweimonatiger Einnahme von FertilUp hat sich mein Spermiogramm wesentlich verbessert. Die Anzahl meiner Samenzellen hat sich stark erhöht (von 12 Mio. auf 35 Mio.). Absolut empfehlenswert….
EVA, 37 JAHRE
Mehrere Monate hatte ich eine unregelmäßige Menstruation. Mit der Einnahme von FertilUp hat sich mein Zyklus stabilisiert und ich habe wieder einen Eisprung. Nun warten wir! ;)
KLAUS
Meine Frau hatte ein polyzystisches Ovarialsyndrom und ich eine geringe Spermienanzahl. Kurz gesagt, eine unmögliche Kombination. Nach drei Jahren des Versuchens und der Arztbesuche, und nach drei IVF-s, haben wir uns dazu entschlossen, es wieder in unsere eigenen Hände zu nehmen.Wir haben nach natürlichen Arzneimitteln gesucht, die uns bei der Beseitigung unserer Beschwerden helfen könnten. Wir waren begeistert, als wir FertilUp gefunden haben, denn anstelle von zehn Vitaminen nimmt man nur zwei Tabletten pro Tag. Nach vier Monaten fühlte sich meine Frau plötzlich komisch, wir haben einen Schwangerschaftstest gemacht. Und das Unmögliche wurde möglich! Vielleicht war es FertilUp, vielleicht haben wir uns aber auch nur ein bisschen entspannt. Alles in Allem: Es hat gewirkt! Auch unsere Frauenärztin konnte es nicht glauben ;).

M.R., 28 JAHRE
Juupppiii, endlich positiv!!!:) Nur empfehlenswert!! 
MARIO
Mit meiner Partnerin haben wir zwei Jahre lang versucht schwanger zu werden und haben auch eine IVA gemacht. Die Enttäuschung war sehr groß. Die Ärztin hat uns Vitamine und Antioxidantien empfohlen, deshalb haben wir uns für FertilUp entschieden und dass wir es noch einmal auf natürliche Weise probieren. Nach drei Monaten hat mich meine Frau mit einer wunderbaren Neuigkeit überrascht und wir beide sind überglücklich.…
MICHAEL
FertilUp ist wahrscheinlich kein Wundermittel, aber auf jeden Fall verbessert es unsere Chancen auf eine Befruchtung und fördert sie. Uns hat es geholfen und ich kann es nur allen weiterempfehlen, die sich ein Kind wünschen.«
MARTINA UND MATHIAS
Nach einigen Monaten des erfolglosen Versuchens schwanger zu werden, haben wir unseren Hausarzt aufgesucht. Keiner von uns hatte besondere gesundheitliche Probleme, deshalb hat uns unser Arzt zur Erhöhung der Befruchtungschancen FertilUp empfohlen. FertilUp haben wir regelmäßig 2 Monate eingenommen und als wir schon fast aufgeben wollten ist ein „Wunder" geschehen. Unser Jan. Jedenfalls eine positive Erfahrung. Einen schönen Gruß allen zukünftigen Müttern und Vätern, die sich ein Kind wünschen.
A UND N
Als wir uns für den nächsten Schritt in unserem Leben, ein Kind, entschlossen hatten, war es zunächst schwer für uns, da wir beide fast vierzig waren. Nach einigen Monaten des erfolglosen Probierens waren wir fast daran, es mit einer künstlichen Befruchtung zu versuchen. Bei der Suche im Internet nach Informationen über Fruchtbarkeit, Schwangerschaft usf. sind wir auf Ihr Produkt gestoßen. Weil es in den verschiedenen Foren sehr gelobt wurde, haben wir uns dazu entschlossen, noch diese Möglichkeit zu versuchen. FertilUp haben wir regelmäßig fast 4 Monate eingenommen. Meine Menstruation hat sich normalisiert, anscheinend hat sich auch die Spermienanzahl erhöht. Nach vier Monaten bin ich schwanger geworden. Die Schwangerschaft verlief ohne Probleme und nun sind wir sehr stolz auf unsere Tochter Mila.
V
Mit der Einnahme habe ich vor zwei Monaten begonnen. Meine Menstruation war unregelmäßig und der Zyklus zu lang. Das hat mir schon Sorgen gemacht, deshalb habe ich FertilUp versucht. Meine Menstruation ist nun regelmäßiger und ich fühle mich besser, und so hoffe ich, dass wir nicht allzu lang warten müssen.
ULLA
Schwer zu sagen, ob gerade FertilUp geholfen hat, aber offensichtlich hat es etwas verändert.
Uns ist es geglückt!«

JANA
Wir haben schon zwei erfolglose IVF-s und vier Jahre des Probierens und Wartens hinter uns. Wir haben schon alles Erdenkliche versucht, aber ohne Erfolg. Mit der Einnahme von FertilUp haben wir Anfang April begonnen und im Juni haben wir endlich die Neuigkeit erfahren, auf die wir so lange gewartet haben. Zum ersten Mal ein positiver Schwangerschaftstest! Nun sind wir in der 6. Woche schwanger.
PETRA UND JAN
Im Januar wurde bei uns eine sekundäre Infertilität wegen Unfruchtbarkeit des Mannes festgestellt. Meinem Mann wurde geraten, CoQ10, Vitamin E, Vitamine und Zink einzunehmen. All das haben wir im natürlichen Präparat FertilUp gefunden. Außerdem musste er seinen Kaffeekonsum senken, sowie seine Sauna und Thermalbadbesuche aufgeben. Nach drei Monaten haben wir ein Privatspermiogramm erstellen lassen und waren begeistert. Die Anzahl seiner Samenzellen hat sich von 10 Millionen auf 75 Millionen erhöht und die Morphologie von 3% auf 6%. Dies erhöht sehr unsere Chancen auf eine Befruchtung mit IVF in der nächsten Runde, falls es nicht schon eher klappt.
Alle Rechte vorbehalten © 2012 - 2019 Sign in
Produktion: MMVisual